Category: Ski-Club (page 1 of 11)

Lockdown für Hotellerie verlängert

Leider wird die Skisaison im Villinger Haus im Winter 2021 komplett ausfallen. Die österreichischen Behörden haben den Lockdown für Hotellerie und Gastronomie bis Ostern 2021 verlängert.  Alle Reservierungen werden automatisch storniert. Anbei zwei aktuelle Bilder vom Villinger Haus (16.01.2021).

 

Die Vorstandschaft des Ski-Club Villingen wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Neue Jahr und vor allem Gesundheit

Villinger Haus vorübergehend geschlossen

Wegen den aktuellen Corona-Verordnungen und Regeln in Deutschland und Österreich bleibt das Villinger Haus bis einschließlich 24. Januar 2021 geschlossen.

Alle Reservierungen bis dahin sind automatisch storniert.

Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir uns wieder melden.

 

 

Änderung der Parkplatzregelung in Latschau.

Der Wanderparkplatz (Langzeitparkplatz) ist ab dieser Wintersaison kostenpflichtig. Die Preisstaffelung lautet wie folgend:
1 Tag 3 Euro
2 Tage 9 Euro
3 Tage 15 Euro
4 Tage 20 Euro
5 Tage 25 Euro

Der Tagesparkplatz direkt bei der Golmerbahn in Latschau, sowie die Parkplätze in Vandans bleiben weiterhin kostenlos.

 

 

 

 

 

 

 

Ski-Club Online Börse

Liebe Ski-Club-Freunde,

da wir unseren Ski-Basar am 07.+08.November schweren Herzens absagen mussten, der Bedarf des Verkaufens und Kaufens von Sportartikeln aber nach wie vor da ist, haben wir uns entschlossen, für die Mitglieder des Ski-Club Villingen eine kostenlose Online Börse ins Leben zu rufen. Dort könnt Ihr die typischen Skibasar-Artikel wie Alpin- und Langlaufski, -Schuhe, -Stöcke, Snowboards und Wintersportzubehör aber auch Kleider für den Winter-, Fahrrad- und Hallensport und auch andere Dinge kaufen und verkaufen oder auch tauschen.

Zur Ski-Club Online Börse

Skigymnastik: Auf Grund der Corona-Verordnung fällt die Skigymnastik bis mindestens Dezember aus. Sobald wir wieder in die Halle können, werden wir Bescheid geben.

Bleibt Gesund
Euere Trainerinnen

Saisonauftakt/Herbst-Camp Sölden 2020

Liebe Ski-Club-Freunde,

nach dem der Skibasar 2020 abgesagt wurde, müssen wir  wegen der aktuellen Lage auch unseren Saisonauftakt in Sölden absagen.

Wir bedauern diesen Schritt sehr und hoffen, dass sich die Lage bessert und wir den Winter 2020/21  einigermaßen „normal“ verbringen können.

 

 

 

 

 

ABSAGE SKIBASAR 2020

 

 

 

 

Liebe Ski-Club Mitglieder,
liebe Helfer,

aufgrund der wieder steigenden Corona-Zahlen (Virus-Pandemie (COVID 19)) sollen bekanntlich erneut soziale Kontakte eingeschränkt und größere Menschenansammlungen vermieden werden. Es  gelten für Veranstaltungen wieder strengere Hygienevorschriften bzw. diese sind in Anbetracht der steigenden Zahlen voraus zu sehen.

Aus diesem Grunde sehen wir uns leider gezwungen, den Skibasar 2020 in der Neuen Tonhalle abzusagen.

Wir verstehen, dass dies enttäuschend sein mag. Die Absage ist zwar sehr bedauerlich, dient aber dem Schutz unserer Helfer und unserer Gäste.

Die Gesundheit ist unser höchstes Gut und sollte auf keinen Fall gefährdet werden.

Herbstwanderung  am Sonntag den 11.10.2020, auf der „Hahn und Henne Runde“ in Zell-Unterharmersbach

Wir bleiben dieses Jahr der Bahn treu und fahren mit dieser etwas weiter ins Kinzigtal. Wer kennt nicht das Geschirr mit Hahn und Henne aus der Zeller Keramik Manufaktur!
Es gibt auch einen Genießer-Wanderung dort mit gleichem Namen, früher auch unter dem Namen „Vogt auf Mühlstein “Wanderung bekannt.
Es ist ein wunderschöner Rundweg, nicht schwierig, mit zwei Möglichkeiten diesen etwas auszudehnen oder abzukürzen. Geschmückt mit schönen Aussichtpunkten und mehreren Möglichkeiten einzukehren, sollte für jeden etwas dabei sein. Es ist geplant nach ca. 2/3 der Strecke in der originellen Vesperstube „Vogt auf Mühlstein“ einzukehren.

Es ist eine Wanderung die nicht ein besonderes Leistungsniveau bedingt. Einzige Voraussetzung ist die Lust am Wandern. Wir verfahren so wie das letzte Mal (Mundschutz im Zug), danach den Abstand den jeder für sich benötigt. Anmeldung nicht nötig, wer rechtzeitig da ist, ist dabei.

Treffpunkt:           8:40 Uhr     Bahnhof Villingen (Abfahrt 8:50h)  

Selbstfahrer:        10:15 Uhr   Zell-Unterharmersbach  (Wanderparkplatz Schwarzer Adler)

Rückkehr:             18:05 Uhr bzw. 20:05 Uhr (Notfall für Sitzenbleiber)    Bahnhof Villingen

Steckenlänge:       ca. 13,9 Km     mit ca. 400 Hm

Kosten:                  BaWü-Karte (ca. 9 €)

Older posts
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen
Ok